Beitrags-Übersicht

Puristische Kamine

Manchmal ist weniger mehr!

Jeder Biofire Speicherofen wird individuell für Sie entworfen und handwerklich von uns bei Ihnen vor Ort gebaut. In den letzten Jahren kommen unsere Kunden immer häufiger auf uns zu und möchten einen optisch schlichten und modernen Ofen, dabei aber die urige Kachelofenwärme nicht vermissen.

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl, wie diese Öfen aussehen können.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

 

Von Björn Schumacher, 1. November 2015 in Bilder, Kamine

Kachelöfen

Der Begriff Kachelofen sagt erstmal nichts über die Technik aus, die das Innenleben eines Kachelofens beschreibt.

Die wohlige Strahlungswärme die einen Kachelofen ausmacht, kommt jedoch nur durch einen massiven Aufbau des Kachelofens ohne Stahleinsatz.

Ein Biofire Speicherofen hat immer einen gemauerten Ofenkern aus hochwertigen Schamottesteinen. Dieser kann entweder mit Schamotte verkleidet und verputzt werden oder wie Sie hier an einigen Bildern sehen können, mit einer Kachelkeramik ganz oder teilweise verkleidet werden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

Von Björn Schumacher, in Bilder, Kamine

Verputzte Kaminöfen

Bei verputzten Kaminöfen sind Formen und Farben keine Grenzen gesetzt. Kombinieren Sie gemeinsam mit unseren Beratern, gerade schlichte Elemente mit geschwungenen Kuppen oder Rundungen, die Ihren Biofire Speicherofen zu einem absoluten Highlight in Ihren Räumlichkeiten werden lassen.

Natürlich lässt sich ein Verputzter Ofen mit Kacheln oder Naturstein auf den Ablage-, oder Sitzflächen kombinieren.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

 

Von Björn Schumacher, in Bilder, Kamine